Was ist eine Rückbelastung?

Wenn Sie gegen eine Zahlung, die ohne Ihre Zustimmung erfolgt ist, bei Ihrer Bank, Kreditkartengesellschaft oder PayPal Einspruch einlegen, wird durch das Unternehmen eine Rückbelastung veranlasst. Sollte dies der Fall sein, gehen wir bei PaperC davon aus, dass die erfolgte Zahlung ohne Ihre Einwilligung geschehen ist und wir eine Gefährdung Ihrer Daten annehmen müssen. In diesem Fall sperren wir vorübergehend Ihr Konto, bis die Umstände geklärt sind.

Wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport unter support[at]paperc.com zur Klärung und überprüfen Sie Ihre eigenen Käufe genau.

Sollte ein Betrug vorliegen, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihr Finanzinstitut.

Feedback and Knowledge Base