Ihre Ideen und Wünsche an PaperC!

PaperC-Flatrate

Hallo,

eine Flatrate für PaperC wäre toll. Zum Beispiel nur für's online lesen.

Grüße

58 votes
Vote
Sign in
Check!
(thinking…)
Reset
or sign in with
  • facebook
  • google
    Password icon
    I agree to the terms of service
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    jamal78bn shared this idea  ·   ·  Admin →
    started / gestartet  ·  Christoph Harnoth responded  · 

    Genau aus diesem Grund haben wir mit PaperC.COM eine Plattform geschaffen, die das Lesen mittels einer Flatrate ermöglicht. Es wird dabei 2 Flatrates geben. Weitere Informationen findest du u.a. hier: http://netzwertig.com/2011/11/04/neues-geschaftsmodell-paperc-arbeitet-an-einer-e-book-flatrate-fur-fachbucher/

    PaperC.COM stellt ePubs dar, endgeräteunabhängig, flüssig, Html5. Man kann auch Bücher mit Labels versehen (in Arbeit), sie auf eine Wunschliste setzen, den Lesefortschritt anzeigen und vieles mehr. Derzeit konzentrieren wir uns hier auf IT-Content, möchten wir für die Zukunft aber weitere Fachbereiche abdecken.

    Wir sind derzeit noch in der Closed-Beta und eine Registrierung ist nur über einen Code möglich. Bitte trage hier deine E-Mailadresse ein http://paperc.com/ und du erhältst in Kürze den Invite-Code.

    6 comments

    Sign in
    Check!
    (thinking…)
    Reset
    or sign in with
    • facebook
    • google
      Password icon
      I agree to the terms of service
      Signed in as (Sign out)
      Submitting...
      • Anonymous commented  · 

        Gibt es noch die PaperC Flatrate falls ja wie viel kostet die? Gibt es noch die Möglichkeit über das bekannt machen an der eigenen Hochschule die PaperC Flatrate kostenlos zu erhalten?

      • Klaus commented  · 

        Wann geht denn die Flatrate an den Start?

      • AdminPaperC Support (Admin, PaperC Innovation GmbH) commented  · 

        Hallo!

        Ja, im Moment gibt es hier leider wenig Neuigkeiten. Wir sind in intensiven Verhandlungen mit den Verlagen um die Verwertungsrechte dafür zu bekommen. Aber es gibt eben leider immer noch eine gewisse Skepsis im Hinblick auf diese neuen Erlösmodelle. Wir sind aber immer noch dran und lassen euch sofort wissen, wenn es hier Neuigkeiten gibt!

      • Anonymous commented  · 

        Dass Ihr die Flatrate mit hoher Prio verfolgt, ist momentan schwer zu glauben... ;-) Etwas mehr Information in die Richtung wäre für uns Kunden sicher hilfreich.

      • Benjamin Wagener commented  · 

        Ich würde eine derartige Flatrate auch sehr begrüßen. Ich denke man kann sich da gut am Safari-Dienst von O'Reilly orientieren. Mich nervt die Lesezeitbeschränkung jedenfalls kolossal und da ich gerade so einige Bücher gerne lesen würde, wäre ich auch gerne bereit für einen Monat online lesen ohne Lesezeitbeschränkung auch so 20€-30€ hinblättern, denn eine Stunde zwischendurch immer warten stört auch gewaltig die Konzentration.

      • Rainer Meller commented  · 

        Das braucht man aber nur für die lesezeitbeschränkten Bücher. Die anderen Bücher kann man komplett online lesen, kostet nix...

      Feedback and Knowledge Base